Was ist Equikinetic®?


Equikinetic® - "Genial einfach, einfach genial!"

Equikinetic® ist:

  • EINFACH durchzuführen, aber dennoch hocheffizient und intensiv
  • eine Kombination aus Longieren und Intervalltraining
  • ein Muskelaufbauprogramm, bei dem das Pferd in konstanter begleiteter Innenstellung auf beide Seiten nach einem fixen Zeitsystem in der Quadrat-Volte aus blau-gelben Elementen an der Longe gearbeitet wird.
  • ganzheitliches Muskulaturtraining für Pferde - dabei werden die Muskeln an der Außenseite gedehnt, während sich die Muskeln auf der Innenseite verkürzen
  • Training zur Unterstützung der Geraderichtung, Koordination und Balance des Pferdes

 

Was ist so besonders?

  • Intervalltraining: moderne Trainingsmethodik im Sport mit abwechselnden Belastungs- und Erholungsphasen (= Intervalle). Die Länge der Erholungsphasen ermöglichen dem Organismus keine vollständige Erholung, und dadurch wird ein starker Trainingsreiz gesetzt
  • isokinetisches Trainingsprinzip (iso = gleich, kinesis = Bewegung; gleich lange Anspannung während Einheit)
  • effektiv & effizient; reitweiseübergreifend, von jedem anwendbar
  • individueller, einfach auszuführender Trainingsplan
  • Mix aus Intervalltraining und Longieren
  • Muskelaufbau & Kraft zum Tragen des Reiters
  • Effekte: Ungeteilte Aufmerksamkeit, Gesunderhaltung, Verbesserung der Rittigkeit
  • für ALLE Pferde: Jungpferde, Rehapferde, Freizeitpferde und Sportpferde

Was hat Ihr Pferd von der Equikinetic®?

  • Glenkunterstützende Tiefenmuskulatur wird gestärkt und die bewegungsrelevante Oberflächenmuskulatur ihres Pferdes wird richtig trainiert. Ihrem Pferd wird so ermöglicht den Reiter besser tragen zu können.
  • Das Geraderichten ihres Pferdes wird unterstützt, Koordination und Balance werden verbessert. Die Rittigkeit ihres Pferdes wird sich deutlich verbessern.

  • Durch neu gewonnene Kraft ermöglichen sie ihrem Pferd effizientere Bewegungen.

  • Aufmerksamkeit und Konzentration werden in höchster Form gefördert und erhalten.

  • Rehabilitation: als Aufbautraining nach Verletzungen oder chronischen Erkrankungen im Bewegungsapparat dient Equikinetic als effizientes Rekonditionsprogramm.

  • durch die verbesserte Muskelkoordination werden muskuläre Dysbalancen zwischen den Muskelgruppen deutlich harmonisiert. Dies führt zu einem optimierten Muskeltonus und somit zu effektiveren und energiesparenden Bewegungsabläufen.

Praktische Umsetzung

  • Quadratvolte aus Dualgassen und / oder Pylonen
  • positioniertes, geführtes Longieren in vorgegebener Innenstellung
  • Rechts-Linkswechsel nach jeder Arbeitseinheit
  • festes, gestaffeltes Zeitsystem (Intervalltraining, abgeleitet von Trainingsprinzipien beim Menschen) mit akustischem Signal
  • gut sitzender Kappzaum

 


Terminvereinbarung und Rückruf

Mo-So 9.00 bis 21.00 Uhr

Tel.: 0151-17003129 oder

Informationen

HORSES IN SHAPE

Astrid van Beek

Rafelder Straße 6

32689 Kalletal Hohenhausen 

View

Gästebuch:

Kommentare: 13
  • #13

    Daniela mit Angel (Dienstag, 09 April 2019 09:24)

    Dank Astrid sind wir nochmal ein Stückchen weiter in der Equikinetic gekommen und werden auf jedenfall weiter mit ihr Trainieren. Sehr schön erklärt und auch nach 1,5h hatte ich nicht das "Kopf zu voll" Gefühl, was bei so vielen Reitlehrern aufkommt. Dankeschön!

  • #12

    Lina Schug (Sonntag, 07 April 2019 22:32)

    Grüße vom #ReitenderReisebegleiter... sehr guten informativen, fachlich kompetenten und praktisch super durchgeführten Workshop gehabt Heute!!!
    Auf individuelle Bedürfnisse eingegangen, klare Strukturen und Techniken, die von allen Kursteilnehmern und Pferden gelernt/angewendet werden konnten - macht Lust auf MEHR!

  • #11

    Andrea und Björn (Sonntag, 24 März 2019 09:49)

    Wir hatten gestern unser erstes Training bei Astrid und sind endlos begeistert.
    Ihre ruhige und sympathische Art hat mir und meinem Fjordi Björn sehr gut gefallen. Astrid erklärt sehr gut die Theorie und zeigt sie auch super am Pferd, sodass ich als Anfängerin alles sehr gut verstanden habe. Das Training hat super viel Spaß gemacht und Björn und ich waren gleichermaßen kaputt und happy � ich freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen im Sommer und werde bis dahin den Trainingsplan von Astrid beherzigen und umsetzen.
    Liebe Astrid nochmal vielen Dank für das tolle Training und wir werden dich weiter empfehlen ���
    GlG Andrea

  • #10

    Marie (Sonntag, 02 Dezember 2018 19:08)

    Ich hatte ein Einzeltraining in der Equikinetic gebucht und es war eine super Trainingseinheit. Astrid hat mir sehr ehrlich und verständlich erklärt, was ich noch verbessern kann und ich konnte nochmal sehr viel Fachwissen für die Equikinetic gewinnen. Lieben Dank für das super Training :)

  • #9

    Annika (Sonntag, 21 Oktober 2018 09:53)

    Wir hatten gestern unseren 1. Kurs und waren alle sehr begeistert. Die Theorie genauso wie die praxis waren super erklärt. Jeder Teilnehmer wurde da abgeholt wo et sich befand. Hat uns riesig Spaß gemacht und es wird bestimmt eine wiederholung geben!!

  • #8

    Jutta Benneker (Freitag, 05 Oktober 2018 23:50)

    danke liebe Astrid für den sehr informativen Kurs in Equikinetik und Dualaktivierung, in dem ich unheimlich viel gelernt habe und anschliessend dank deiner praktischen Hilfe mit meinem Pferd anwenden durfte.

  • #7

    Vivi (Montag, 01 Oktober 2018 13:23)

    Astrid kam am vergangenen Wochenende zu unserer Stallgemeinschaft (Isländerhof mit Paso und Quater Horse) und lehrte uns die Inhalte der Dual-Aktivierung. Astrid hat ein großes Pferdeverstädnis und kann auf jede Pferderasse und -geschlecht eingehen. Wir werden definitiv weiter üben und Astrid für weitere Kurse anfragen.

  • #6

    Valerie (Sonntag, 13 Mai 2018 14:50)

    Liebe Astrid,

    Unsere Einführung in die Equikinetik im letzten Jahr war wirklich super. Du hast uns die Grundlagen sehr verständlich und mit viel Spaß und Freude erklärt. Wir konnten es danach gut umsetzten. Auch hinterher hast du uns noch mit Rat bei Problemen beiseite gestanden. Vielen lieben Dank dafür.
    Über den Winter habe ich dann regelmäßig mit Grace Equikinetik Einheiten gemacht und inzwischen hat sie sich super entwickelt.
    Der Bauch hängt nicht mehr durch und ihre Rückenlinie ist sehr viel schöner geworden. So ist sie seit dem Frühjahr auch wieder soweit unter dem Reiter gearbeitet zu werden.
    Ohne die tolle Anleitung hätte das bestimmt nicht so gut geklappt und ich hätte mit den Schwierigkeiten zwischendrin nicht so gut umzugehen gewusst.
    Vielen Dank!!

  • #5

    Nina Rautenberg (Donnerstag, 04 Januar 2018 09:55)

    Wir hatten letztes Jahr ein Wochenendkurs bei der lieben Astrid gebucht. Wir hatten eine Menge spaß und haben super viel gelernt. Wir werden definitv nochmal anfragen für einen weiteren Kurs zur intesivierung, auffrischung und um neues zu lernen. Kann es nur empfehlen. Ruhiges arbeiten mit viel wissen der Trainierin das sie auch sehr gut vermitteln kann.
    Liebe Grüße und großen Dank, Astrid.

  • #4

    Nicole mit Lisalotta (Montag, 13 November 2017 11:16)

    Wir hatten eine tolle Trainingseinheit mit einigen Aha-Effekten. Es war ein sehr motivierendes Erlebnis

  • #3

    Maike S. (Dienstag, 12 September 2017 22:33)

    Ich hatte eine wirklich gute Equikinetic-Stunde zur Auffrischung.
    Es schleichen sich doch Fehler mit der Zeit ein. Astrid hat uns dies sehr erklärt und gezeigt. Kann es nur weiterempfehlen.

  • #2

    Sandra & Birko (Sonntag, 13 August 2017 17:14)

    Sehr kompetente Trainerin mit einem enormen Fachwissen. Was sie auch super gut vermitteln kann. Sehr feinfühlig im Umgang mit Pferd und Mensch. Wir freuen uns auf viele weitere Trainingseinheiten. Lg und Danke Astrid

  • #1

    Ellen (Mittwoch, 26 April 2017 08:21)

    Liebe Astrid,
    ich wünsche Dir maximalen Erfolg für Deine Trainertätigkeit. Du wirst Deinen Weg mit dem Geitner-Trainingssystem gehen, denn Du hast das notwendige Know-how, eine profunde Ausbildung und das Wohl der Pferde liegt Dir am Herzen.
    Alles Liebe und Gute und herzliche Grüße aus der Schweiz
    Deine Trainerkollegin Ellen

Ausbildung zur Trainerin Equikinetic, Dual-Aktivierung
Michael Geitner u. Astrid van Beek